Die im Tiroler Oberland in Ötz wohnende Künstlerin Dora Czell verfolgt in ihrer Kunst formal und inhaltlich einen klaren Weg. Auf der Wiener Akademie hat sie sich bei Professor Lehmden, einem Hauptvertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus, die altmeisterliche Maltechnik angeeignet und inhaltlich dessen Vorliebe zur lyrischen Landschaftsmalerei übernommen.
[...]

weiter >>